Chocofalla Workshop Woche in Kroatien

23.10. bis 30.10.2021

1180 € pP   Last Minute Angebot: 980 € pP im DZ

Ziel des Chocofalla Workshops ist es, den Teilnehmern auf einfache und unterhaltsame Weise zu zeigen, wie man sich zuhause Herzpralinen zubereiten kann.

Viel Wissenswertes über Kakao, Schokolade, Kopf, Herz und Bauch und der Wirkung des Genusses auf den Körper, den Geist und die Seele werden während des Workshops vermittelt.

Genuss verbindet.
Beim Workshop werden mehrere Wissensgebiete zum einen miteinander verbunden, zum anderen wird gemeinsam
Schokolade zubereitet, gegessen und gelacht. Chocofalla leitet sich ab von Schokolade und Schmetterling (ital farfalla). Der Schmetterling ist ein Symbol für die Veränderung. Die Veränderung kann nur in uns selbst stattfinden.

Chocofalla unterstützt Sie dabei auf dem Weg zu sich selbst, zu
dem was Sie wirklich sind, eine Seele so schön wie der Regenbogenschmetterling.

Ablauf

23.10.2021 Ankunft, Abend 19-21 Uhr Come Together, Kennenlernen, Vorstellrunde
Welche Erwartungen gibt es an die gemeinsame Woche?

24.10.2021 Frühstück mit Chocofalla Müsli (inklusive Kakao) – Verkostung
Alle Vormittage stehen für Einzelsettings zur Verfügung
17 Uhr – Vorführung Schokolade machen und erste Informationen zu Kakao
18 Uhr – gemeinsam kochen mit der Schokolade (Bsp: mexikanisch – Mole, Tortillas…)

25.10.2021 Frühstück Chocofalla Kakaoessig – verkosten
16 – 18 Uhr – Genusstraining
Gemeinsam kochen mit Essig und den Kakaonibs (zB Chili con carne)

26.10.2021 Frühstück
16 – 18 Uhr Chocofalla Workshop Teil 1
Wir lernen einfache Pralinen machen und hören viel Wissenswertes über Kakao & co

27.10.2021 Frühstück
16 -18 Uhr Chocofalla Workshop Teil 2
Wir kreieren Badeherzen aus Kakaobutter und ätherischen Ölen

28.10.2021 Frühstück
16 -18 Uhr Chocofalla Workshop Teil 3 (individuelle Pralinen mit Blüten und/oder Blütenessenzen)
Gemeinsam kochen

29.10.2021 Frühstück
16:00 – 18:00 Uhr Chocofalla Workshop
Wir gestalten bunte Schokoladefiguren
20:30 – Feedback zur Woche
21:00 – 22:00 Lesung (Gedichte – und erotische Geschichten)

Psychologin und Lebensmittelproduzentin
Mag. Barbara Jung
Maurer Langegasse 59
1230 Wien
www.chocofalla.at
https://shop.chocofalla.at/

Chocofalla – Mit der Kraft des Rohkakaos

Über Mag. Barbara Jung und warum Chocofalla?

Schon im Gymnasium interessierte sich Barbara Jung für die menschliche Psyche und für die
Ernährung.
Ihr Ziel war es ursprünglich ein Doppelstudium zu absolvieren, eine Frau Dr. Dr. einmal zu sein, war ganz zu Beginn des Studiums für kurze Zeit einmal ein angestrebtes Ziel. 2012 sah sie auf einem Foto ein „kleines braunes Ding“. Interessiert darüber was denn das sei, stellte sie Fragen und lernte so das erste Mal schon kurz darauf die ungeröstete Kakaobohne kennen.

Kakao – das 3000 Jahre alte Genussmittel lässt sie seitdem nicht mehr los. Sie fing an sich mehr und mehr dafür zu interessieren und begann es in ihr Morgenmüsli hinein zu geben. Eines Tages gab sie in einer
Suchmaschine das Wort Genuss ein, stieß auf eine Website einer deutschen Apotheke auf der sie las:
Mangelnde Genussfähigkeit macht krank. – Der erste Gedanke dazu war: „Da wäre ich ja wieder bei meiner Psychologie angelangt“.
Eines Tages hörte sie nach einem Vortrag zum Mikrobiom die Worte: das ist gut für den Darm. Sie erzählte einem namhaften deutschen Mikrobiologen, dass sie sich als Psychologin mit dem Genuss und der Genussfähigkeit beschäftigt. Ein Internist aus Hietzing meinte 2017, dass Kakao gut wäre für den gereizten Darm. Zur selben Zeit wurde eine Studie aus der Schweiz veröffentlicht, in der festgestellt wurde, dass der Kakao wie ein Medikament für den gereizten Darm wäre.
In Studien zum Thema Präbiotika las sie wiederum, dass Kakao gut für das Mikrobiom bzw. eben für den Darm sind.
Sie fragte den Mikrobiologen und den Internisten nach dem Warum, doch Mangel an der Zeit war die Ursache derselbigen, dass sie begann wissenschaftliche und naturwissenschaftliche Studien zu lesen,
um Antworten zu finden.
Ein Doppelstudium an der Universität Wien schloss sie nicht ab, doch aufgrund jahrelanger Recherchen und dem Lesen vieler Studien hat sie sich im Selbststudium ein breites Wissen angelegt, welches sie in Vorträgen und Workshops nun weitergibt.
2017 schrieb sie Gedichte, die Herz und Seele berühren sowie erotische Geschichten und Songtexte.
Sobald der erste Chocofalla Song fertig ist, werden Sie es erfahren.