Ulis Mal – Workshop

Termin für 2023 wird bald bekanntgegeben

980 € pP im DZ

KÜNSTLERISCHER LEBENSLAUF „MÜCKE“ ULRIKE PISTORA

Mein Künstlername „Mücke“ ist ein Kosename, den ich schon als Kind trug.
Wie der Name begleitet mich auch die Liebe zum Malen schon seit Kindertagen. Bereits im Alter von 1 1/2 Jahren malte ich, so erzählt meine Mama immer stolz, mein erstes Haus mit Fenstern, Dach, Schornstein und einem kleinen Garten. Meine Lieblingsthemen später, als Jugendliche waren Menschen- Tierstudien und Portraits. Schließlich habe ich in Zeichnen auch maturiert.

Meinen allerersten Gehalt als Ferialpraktikantin während meiner Schulzeit habe ich in meine ersten hochwertigen Aquarellfarben und Pastellkreiden investiert.
Intensiv beschäftige ich mich mit der Malerei allerdings erst seit 2004, zuerst mit Aquarellmalerei, später habe ich als Schülerin von VOKA, (Spontanrealismus), den Zugang zu den Acrylfarben gefunden, die mich durch ihre Farbintensität, Leuchtkraft und verschiedenste Möglichkeiten der Mal- und Einsatztechniken nicht mehr losgelassen haben.

Meine Motive sind, so wie auch meine Person selber, sehr vielfältig, beginnend bei Portraits, Menschenstudien, Tieren, (vor allem Pferde), Wälder, Blumen, Bäume und ganz besonders gern male ich Städteansichten.
Wunderschöne, spannende Arbeiten waren auch Wandmalereien in Wellness- Bereichen mehrerer 4- und 5-Sterne Hotels.

 

Durch meine Liebe, alles, was mich inspiriert, auf die Leinwand zu bringen, hab ich 2007 meinen ersten Oldtimer, einen edlen Mercedes Roadster, gemalt. Das Bild hat ganz besonders viele Menschen angesprochen, vielleicht heimliche Träume geweckt. Das war der Beginn einer Reihe von Ausstellungen unter anderem auf Festung Hohensalzburg, in der Classic Remise Berlin, bei der Kitzbühel Classic oder im Casino Bad Füssing mit ausschließlich Oldtimer Bildern. Nachdem ich mich auch für jüngere Modelle und edle Sportwagen zu interessieren begann und diese auf Leinwand brachte, folgten auch Ausstellungen bei den internationalen Rennsporttagen in Velden, BMW und Mercedes Österreich, Bentley Autohaus Hannover und viele viele mehr. Auch bin ich mit meinen Bildern bei zahlreichen Classic Veranstaltungen vertreten, sowie bei Oldtimermessen in Stuttgart und Nürnberg.

Ganz besonders ans Herz gewachsen ist mir das 5-Sterne Hotel Ansitz Plantitscherhof in Meran. In dem verträumten Luxushotel werden mehrmals im Jahr Oldtimerausfahrten organisiert. In diesem Hotel ist auch die größte Sammlung meiner Automobilbilder zu sehen, auch sind verschiedene Themensuiten mit meinen Bildern ausgestattet. Seit 2 Jahren gebe ich im Plantitscherhof auch mehrmals im Jahr Malseminare für interessierte Hotelgäste.

In meiner Heimatstadt Wiener Neustadt veranstalte ich schon seit einigen Jahren Künstlerfeste in meinem eigenen großen Garten mit zahlreichen ausstellenden Künstlern, Livemusik internationaler Musiker und kulinarischen Schmankerln. Abgesehen von diesem großen Fest organisiere ich auch kleine Künstlerfeste, „Art- Saloons“, die immer unter einem speziellen Motto stehen.

Mir selber bedeutet die Malerei ein enormes Potential an Lebensfreude, Energie, Dynamik, Liebe zu intensiven Farben und Ausleben meiner Kreativität. Natürlich erfüllt es mich mit großer Dankbarkeit, als Künstlerin viele besondere, großartige Menschen kennen zu lernen und durch meine Kunst Farbe und Freude in das Leben der Menschen bringen zu können.